Erchana-Orchester Dachau e.V.

Leitung: Gudrun Huber, Bläsereinstudierung: Florian Ewald
Proben: Montags 19-21 Uhr im  Josef-Effner-Gymnasium oder Ludwig-Thoma-Haus Dachau
Engagierte Instrumentalisten sind jederzeit herzlich willkommen!

Aktuell: Konzerte am 1. Advent, 27. Nov 2022 um 15 Uhr in der Gnadenkirche Dachau sowie um 19 Uhr in der Kirche St. Martin in Kleinberghofen

  • Erchana-Sommerkonzert 2021

Unsere letzten Auftritte fanden statt beim Tag der Laienmusik in Altötting am 12. Juli 2022 und kurz davor beim jährlichen Seniorenkonzert am Sonntag, 29. Mai 2022 in Dachau vor allem mit Stücken aus Film und Musical. Gemeinsames Musizieren macht uns allen im Orchester, ob Jung oder Alt, große Freude! Die Liebe zur Musik verbindet uns miteinander. Besonders interessant ist es, zusammen mit anderen ein Gesamtkunstwerk zu erschaffen. Dafür arbeiteten wir zusammen mit  Erzählern, Chören, Tänzern, Fotografen oder anderen Künstlern. Wir danken den Dachauer Senioren, die inzwischen zu unseren treuen Fans geworden sind! Und Herrn Dominik Härtl, unserem charmanten Geschichtenerzähler. Gerne erinnern wir uns mit allen Musikliebhabern an vergangene Seniorenkonzerte, die immer mit einem gemeinsamen Stück vom Orchester mit herrlichem Publikumsgesang endeten.

Kurz-Info
Das Erchana-Orchester Dachau ist ein Laienorchester, das seit 1997 aus einer Streichergruppe zu einem Kammerorchester heranwuchs.  Unser jahrelanger 1. Vorstand Heinrich Böhmer initiierte die Vereinsgründung und führte das Orchester hervorragend durch alle Höhen und Corona-Tiefen. Neue Vorstandsfrau ist seit 2022 Hermine Eichner mit Sybille Rupprecht, Ute Kloth-Reiling sowie Richard Merkel und Joachim Emde an ihrer Seite. Etwa 30 Mitglieder im Alter von 22 bis 80 Jahren lieben die Musik von Barock bis Musical und veranstalteten bereits gemeinsame Aufführungen mit einer Tanzgruppe des Studios TanzArt Markt Indersdorf, der Künstlervereinigung Dachau oder dem Fotoclub Dachau. Tradition sind inzwischen die beliebten Konzerte für Senioren im Ludwig-Thoma-Haus Dachau mit der Moderation von Dr. Dominik Härtl sowie Adventskonzerte in der Gnadenkirche Dachau. Unsere Programmschwerpunkte variierten bisher von barocken Concerti grossi über klassische Sinfonien oder Walzer von Johann Strauß bis hin zu Tango, Musical- oder Filmmusik.
Wir sind Mitglied im Bund deutscher Liebhaberorchester.

Chronik Erchana-Orchester Dachau
Unser Adventskonzert am Sonntag, 28. November 2021 um 15 Uhr in der Gnadenkirche Dachau fand aufgrund der Corona-Regeln vor sehr kleinem Publikum statt. Dennoch waren wir sehr froh, unser schönes Programm endlich spielen zu können: die Violinromanze von Ludwig van Beethoven in G-Dur mit Elisabeth Einsiedler als Solistin, Streicherstücke von Gustav Mahler und Christoph Willibald Gluck sowie ein Bläserserenade von Anton Dvorak. Am Sonntag, 18. Juli 2021 hatte das Erchana-Orchester Dachau kurzfristig ein Sommerkonzert im Ludwig-Thoma-Haus mit bekannter Salon- und Filmmusik gegeben. Dr. Dominik Härtl führte mit Charme durchs Programm.

Davor konnten wir trotz zwischenzeitlicher Proben aufgrund der Corona-Pandemie seit 2019 leider gar kein Konzert veranstalten. Die Veranstaltungen 2019 waren die beiden  Adventskonzerte am Samstag, 30.11.2019 in der evangelischen Kirche Petershausen und am Sonntag, 01.12.2019  in der Gnadenkirche Dachau in Zusammenarbeit mit den Kirchenchören Kemmoden-Petershausen sowie  der Gnadenkirche Dachau mit ihren Chorleiterinnen Dagmar Heimerl und Christine Hänsel. Im Programm war Telemann: Kantate Hosianna dem Sohne David, Hammerschmidt:  Machet die Tore weit, Vivaldi Concerto grosso d-moll, Berthold Hummel: Noel, Gluck: Reigen seliger Geister u.a.

Das 10. Seniorenkonzert war ein Jubiläum mit besonderem Programm: Best of the last years mit Sopranistin Sophie Aeckerle und Moderator Dr. Dominik Härtl am Sonntag, 19.05.2019 um 15 Uhr im Ludwig-Thoma-Haus Dachau.
Adventskonzert  in der Gnadenkirche Dachau am Sonntag, 2.12.2018. Programm: Glen Shannon, Blockflötenkonzert, Beethoven: Allegretto aus der 7. Sinfonie, Adventslieder… 9. Seniorenkonzert am 29. April 2018 mit Moderator Dr. Dominik Härtl im Ludwig-Thoma-Haus Dachau begeisterte Publikum und Kritik mit Filmmusik
Adventskonzert in der Gnadenkirche Dachau am 03.12.2017  mit dem Doppelkonzert für 2 Violinen in d-moll von J.S. Bach (Solisten: Elisabeth Einsiedler, Gudrun Huber), Der Winter aus dem Violinkonzert von A. Vivaldi (Solo: Gudrun Huber),  Serenade für Bläser und Celli von A. Dvorak, Fantasie über Greensleeves von R. Vaughan-Williams und English Christmas Carols.
8. Seniorenkonzert am 07.05.2017 im Ludwig-Thoma-Haus Dachau. Die Seniorenkonzerte zusammen mit dem charmanten Moderator Dr. Dominik Härtl im Mai haben bereits eine Tradition begründet. Das Orchester arbeitet auch gerne mit anderen künstlerischen Bereichen zusammen. So fanden im Herbst schon die verschiedensten Konzerte statt: 2015 etwa mit einer Diashow des Fotoclub Dachau. Des weiteren gab es zwei Aufführungen zusammen mit der Ballettschule TanzArt Markt Indersdorf unter der Leitung von Brigitte Seizer-Kotzian. Für „Bilder einer Ausstellung“ in 2010 malten sechs KünstlerInnen der KVD Dachau Bilder zu den Musikstücken Modest Mussorgskys. Auch wurden mehrere Werke mit Erzählung aufgeführt, z.B. Hänsel und Gretel 2002 – unsere erste größere Aufführung, erstmals mit Bläsern sowie Kinderchor und Kindertanzgruppe. Peer Gynt 2008 mit Erzählung im Garten der Buchhandlung Widmann in Dachau und später nochmals mit Tanzchoreographie im Thoma-Haus. Auch „Ein Sommernachtstraum“ von Mendelssohn-Bartholdy wurde von Schauspielerin Birgit Rauch mit Texten illustriert . Im Weihnachtskonzert 2011 musizierte das Erchana-Orchester mit zwei Chören. Weitere Adventskonzerte in 2012, 2013, 2016, 2018, 2019, 2021 folgten.